Bild zu "Sei vorsichig kritisch"


Informationen zum Fragenbogen der Antreiber. Kategorie "sei kritisch, vorsichtig"

Du hast den Fragebogen zu den Antreibern gemacht und Dir liegt Dein Ergebnis vor. Wenn nicht, dann führe diesen Test durch. Klicke einfach auf den Link „Fragenbogen zu den Antreibern“.

9 der 45 Fragen bezogen sich auf die Kategorie „Sei kritisch, vorsichtig“. Deine mehr oder weniger unbewusste Einstellung hat abhängig vom Ergebnis für Dich die folgenden Wirkungen:

Hohe Punktzahl

Wenn Dein Ergebnis hinsichtlich des Antreibers “ Sei kritisch, vorsichtig“, einen recht hohen Wert (über 33 bis 45 von 45 möglichen Punkten) erreicht hat gilt für Dich folgendes.

Dein Denkmuster (Antreiber “ Sei kritisch, vorsichtig“ bietet) Dir dann u.a. folgende Vorteile:

  • Du folgst den Anweisungen, Erzählungen und Behauptungen von anderen nur wenn Du das nachvollziehen kannst.
  • Dir kann man nichts „Vorgaukeln“ oder „Vormachen“.
  • Die Überprüfung von vielen Aspekten etc. führt dazu, dass Du sehr viel nachdenkst und Dein Gehirn nutzt, was die Leistung Deines Gehirns verbessern kann.
  • Du ersparst Dir ggf. das eine oder andere Ungemach.
  • Du gehst weniger (auch viele unnötige) Risiken ein.
  • Du gehst sehr bedacht vor und überlegst Dir genau, was Du tust. Das steigert Deine Effektivität und hin und wieder auch Deine Effizienz.

Einige Nachteile, die Du Dir mit diesem unbewussten Denkmuster einhandeltest, könnten sein:

  • Du bist für viele ein Bedenkenträger und sagst ggf. sehr oft „ja, aber …“.
  • Du bist ggf. überkritisch und viel zu misstrauisch.
  • Anderen zu vertrauen, fällt Dir schwer.
  • Du gehst anderen mit Deiner kritischen und vorsichtigen Art unter Umständen auf die Nerven, und Dadurch, dass Du die Schwierigkeiten und Probleme aufdeckst, machst Du Dich bei anderen oft unbeliebt.
  • Du stellst vieles in unnötiger Weise in Frage, was Deine Kapazitäten in Anspruch nimmt.
  • Die ständige Überprüfung von „Allem und Jedem“ strengt an und führt vielfach zu unnötigem Stress.
  • Im Extremfall witterst Du hinter allem und jedem eine Verschwörung und siehst Gespenster, wo keine sind.
  • Da Mut kann ein großer Erfolgsfaktor sein und hin und wieder mutig zu sein, fehlt Dir.

Mittlere Punktzahl

Sofern Dein Wert zwischen 21 und 33 Punkten beträgt (jeweils einschließlich), ist diese Kategorie für Dich selbst aller Wahrscheinlichkeit von geringer Bedeutung. Du liegst damit in der goldenen Mitte und kannst in fast allen Situationen in gewünschter Art und Weise agieren ohne, dass Dir zu dieser Kategorie ein unbewusstes Denkmuster dieser Kategorie von Antreibern in die Quere kommt.

Niedrige Punktzahl

Wenn Du bei diesem Antreiber eine sehr niedrige Punktzahl (unter 21 oder sogar weit unter 21) haben solltest, dann kann es sein, dass Du eher einen oder mehrere Glaubenssätze hast, die in andere Richtung gehen. Beispielsweise, „Ich muss andern vertrauen“. Auch diese Denkmuster haben dann Vor- und Nachteile. Dabei sind die obigen Vorteile (in entsprechender Weise umformuliert) für Dich die Nachteile Deiner Denkweise und die Nachteile (in entsprechender Weise umformuliert) für Dich die Vorteile.

Was kannst Du tun?

Ich kann Dich dabei unterstützen einen Glaubenssatz aufzudecken, der hinter Deinem Denkmuster zu dieser Kategorie gehört und Dich dabei unterstützen, diesen so verändern, dass für Dich die Vorteile Deines Denkmusters erhalten bleiben und sich die Nachteile weitestgehend auflösen.
Ja, ich weiß, wenn Du einen hohen Wert in dieser Kategorie hast, wird Dir schwerfallen, mir so einfach auf anhieb zu glauben. Vielleicht hilft Dir dabei, dass ich mich mit dem Thema Glaubenssätzen (und Antreiber sind nur bestimmte Art von Glaubenssätzen) mich seit über 10 Jahren beschäftigt habe und über das Thema sogar ein Buch geschrieben habe. Siehe dazu die Beschreibung zu meinem Buch „Achtung Glaubenssatz“.

Natürlich kannst Du mich auch einfach anrufen und mir Deine Bedenken erläutern. Vielleicht kann ich Dir dann das eine oder andere erklären und Deine Einwände und Bedenken ausräumen.