Beeile Dich


Informationen zum Fragenbogen der Antreiber. Kategorie "Beeil Dich"

 


Du hast den Fragebogen zu den Antreibern gemacht und Dir liegt Dein Ergebnis vor. Wenn nicht, dann führe diesen Test durch. Klicke einfach auf den Link „Fragenbogen zu den Antreibern“.

9 der 45 Fragen bezogen sich auf die Kategorie „Beeil Dich“. Deine unbewusste Einstellung zu dieser Kategorie hat, abhängig vom der Höhe Deines Ergebnisses, für Dich die folgenden Wirkungen.

Hohe Punktzahl

Wenn Dein Ergebnis hinsichtlich des Antreibers „Beil Dich“, einen recht hohen Wert (über 33 von 45 möglichen Punkten) erreicht hat gilt für Dich folgendes: 

Der Antreiber „Beeil Dich“ bietet Dir u.a. folgende Vorteile:

  • Du erzielst rasche Ergebnisse.
  • Du konzentrierst Dich zumeist auf das Wesentliche/das „Große Ganze“.
  • Du bist visionär veranlagt.
  • Du lebst und nutzt die 20/80 und ersparst Dir oft unnötige Arbeit.
  • Du findest oft Wege, wie sich Dinge vereinfachen lassen und schneller erledigt werden können.
  • Du ersparst Dir Dich mit unnötigen Details und Nebenschauplätzen zu beschäftigen.
  • Du bist in der Regel sehr effizient.

Die wesentlichen Nachteile sind:

  • Du bist oft ungeduldig, nervös oder sogar hektisch. Innere Unruhe und fehlende Gelassenheit sind Dir sicherlich bekannt.
  • Du willst vieles zu rasch erledigen, was auf Kosten der Qualität geht.
  • Du bist gestresst, wenn Du nicht schnell genug vorankommst.
  • Wichtige Details werden von Dir ggf. übersehen oder vernachlässigt.
  • Du bist vermutlich oft chaotisch.
  • Du bist in vielem oberflächlich.
  • Es kann sein, dass Du Probleme hast Ordnung zu halten.
  • Aufgaben werden von Dir oft nicht sauber zu Ende gebracht oder es fällt Dir schwer das tun.
  • Wahrscheinlich neigst Du zu schnellem und dadurch auch zu riskanterem fahren.
  • Schusseligkeit
  • Vermutlich gibst Du das eine oder andere Mal zu früh auf, wenn etwas Dir zu lange dauert.
  • Du hast unter Umständen Schwierigkeit Aufgaben, die viel Durchhaltevermögen erfordern, anzugehen und/oder zu Ende zu bringen.

Mittlere Punktzahl

Sofern Dein Wert zwischen 21 und 33 Punkten (jeweils einschließlich), ist diese Kategorie für Dich selbst aller Wahrscheinlichkeit von geringer Bedeutung. Du liegst damit in der goldenen Mitte und kannst in fast allen Situationen in gewünschter Art und Weise agieren ohne, dass Dir zu dieser Kategorie ein unbewusstes Denkmuster eines der Antreiber in die Quere kommt.

Niedrige Punktzahl

Wenn Du bei diesem Antreiber eine sehr niedrige Punktzahl (unter 21 oder sogar weit unter 21) haben solltest, dann kann es sein, dass Du eher einen oder mehrere Glaubenssätze hast, die in die entgegengesetzte Richtung gehen. Auch diese Denkmuster haben Vor- und Nachteile. Dabei sind die obigen Vorteile (in entsprechender Weise umformuliert) für Dich die Nachteile Deiner Denkweise und die Nachteile (in entsprechender Weise umformuliert) für Dich die Vorteile.

Was kannst Du tun?

Wenn Du das ändern möchtest, ist das durchaus möglich. Vermutlich steckt hinter Deinem hohen Wert ein unbewusster Glaubenssatz, der dafür sorgt, dass Du diese Art von Antrieb immer wieder hast.

Ich kann Dich dabei unterstützen einen solchen Glaubenssatz aufzudecken und Dich dabei unterstützen, diesen so verändern, dass für Dich die Vorteile Deines Denkmusters erhalten bleiben und sich die Nachteile weitestgehend auflösen.

Ich habe mich mit dem Thema Glaubenssätze (und insbesondere mit den Antreibern) seit über 10 Jahren beschäftigt und über das Thema sogar ein Buch geschrieben. Siehe dazu die Beschreibung zu meinem Buch „Achtung Glaubenssatz“. Natürlich kannst Du mich auch einfach anrufen und mir Deine Fragen stellen. Vielleicht kann ich Dir dann das eine oder andere erklären und Deine Einwände und Bedenken ausräumen.